Unter dem Begriff Inspirationscoaching können sich die meisten nicht viel vorstellen. Es ist aber eigentlich nur ein Name für eine spezielle Methode in der Lebensberatung. Kurz gesagt geht es beim Inspirationscoaching darum, den Ballast zu finden, der dich davon abhält glücklich zu werden. Im Coaching suchen wir nach Lösungen, wie du diesen Ballast abwerfen kannst. Immer mit dem Ziel, dass du anschliessend wieder voller Inspiration und Energie dein Leben gestalten kannst.

Nun fragst du dich aber wahrscheinlich immer noch wie ich arbeite. Meine Arbeitsmethode lässt sich am einfachsten mit einer aufrecht stehenden Sanduhr erklären: Unser überfüllte Kopf soll loslassen, damit die aufgestauten Emotionen zum Herz gelangen können, d.h. in den unteren Bereich der Sanduhr. Das heisst, wir wollen eine Verschiebung vom Verstand zum Unterbewusstsein erlangen. Denn da liegt die Ursache der Probleme, die uns wiederum zu deren Lösung führen wird.

Der Vergleich mit der Sanduhr: Im Coaching wollen wir vom Kopf (Verstand) runter zum Herz (Gefühl: Unterbewusstsein) gelangen.

Zur Frontkamera wechseln

Es ist ein bisschen, wie wenn du bei deinem Smartphone die Handykamera von der Normal- zur Frontkamera wechselst. Du richtest jetzt deine Aufmerksamkeit auf dich und somit auf dein Inneres. Der Fokus geht weg von deiner äusseren Umgebung. Weg von deinem Gegenüber, komplizierten Situationen etc. und du beobachtest deine Gefühle.

Wenn du zu mir ins Coaching kommst, dann funktioniert dies folgendermassen:

  • Wir besprechen kurz deine aktuelle Situation, d.h. der Grund für deinen Besuch bei mir, deine aktuelle Problemstellung, körperliche Beschwerden etc.
  • Du wirst mit geschlossenen Augen im entspannten Zustand von mir in dein Unterbewusstsein geführt, dort wo aus vergangenen Situationen Blockaden und Glaubenssätze entstanden sind.
  • Durch nochmaliges Fühlen und erneutes Einordnen der alten Emotionen wirst du deine Blockaden auflösen können.
  • Die dadurch freigesetzte Energie kann eingesetzt werden für anstehende Entscheidungen, neue Glaubenssätze und die Umsetzung deiner Ziele.

Veränderungen und unbekannte, neue Situationen fühlen sich zuerst oft eng und unangenehm an. Statt wieder in die altbekannten Muster zurück zu fallen, unterstütze ich dich als Coach dran zu bleiben, bis die Veränderungen verinnerlicht und freie Gefühle alltäglich geworden sind.

Schau dir dazu mein Video an, da erkläre ich dir nochmals detailliert, wie ich als Lebensberaterin und Inspirationscoach arbeite.